Hannovers selbstverwaltetes Studierendenwohnheim


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kontakt

Theresa Höner
Schwesternhausstr. 10 / 31
30173 Hannover
wohnung(at)schwesternhaus.de

Wohnen / Wohnung 

Wohnungsvergabe

Liebe(r) Wohnungsbewerber(in),

schön, dass Du Dich für eine (Einzel-)Wohnung im Schwesternhaus interessierst! Unsere Wohnungen verfügen je über zwei Zimmer und in den meisten Fällen außerdem über eine eigene Küche, einige Wohnungen teilen sich jeweils zu zweit eine große Küche. Bad und Toiletten gibt es für mehrere Wohnungen zusammen.

Da es leider mehr Interessenten als Wohnungen gibt, führe ich eine Bewerberliste, über die die Wohnungen vergeben werden. Dabei gilt: Die Liste wird chronologisch abtelefoniert, Du wirst nach Eingangsdatum Deiner Bewerbung einsortiert. Es ist nicht vorherzusehen, wann Du eine Wohnung bekommst, da dies von den aktuellen Wohnungskündigungen abhängt. Im Normalfall sollte eine aktuelle Wohnungsbewerberliste im Mitteleingang aushängen, sodass Du immer ungefähr weißt, auf welchem Platz Du stehst, Du kannst mich aber natürlich auch fragen.

Wenn du dringend eine Unterkunft brauchst, schau doch mal unter die Punkte Notzimmer und WG. Vielleicht wird auch eine Wohnung zur Zwischenmiete frei – Es ist in jedem Fall sinnvoll, sich die Aushänge im Haus anzugucken.

Zu einer vollständigen Wohnungsbewerbung gehören:

  •     Dein Name
  •     Deine Adresse
  •     Deine Telefonnummer
  •     Deine E-Mail-Adresse
  •     Eine kurze Begründung, weshalb Du hier wohnen möchtest
  •     Ob Du nur eine Wohnung oder ggf. auch ein Zimmer in einer WG möchtest
  •     Deine Immatrikulationsbescheinigung

Die Bewerbung kannst Du an die rechts genannte Adresse schicken. Oder du kommst einfach vorbei und wirfst sie in meinen Briefkasten. Bei einer Bewerbung per Email wäre es praktisch für mich, im Betreff käme das Wort „Wohnungsbewerbung“ vor.

Du kannst erst auf die Bewerberliste aufgenommen werden, wenn alle nötigen Unterlagen da sind. Also kontrolliere bitte, ob alles dabei ist; damit ersparst Du Dir und mir viel Arbeit und Ärger.

Wenn Du Dir das Haus einmal anschauen möchtest, melde Dich gerne bei mir. Ich bin immer offen für Hausführungen und Fragen. Wenn Du allerdings spontan vorbei schaust, klopf bitte KRÄFTIG, sonst höre ich das vielleicht nicht.

Falls ich nicht da bin, kannst du mich auch telefonisch erreichen.

Also hoffentlich bis bald im Schwesternhaus!
Theresa (31)


letzte Aktualisierung am: 09.11.2016